Schriftgröße:

Brennholzvergabe im Gemeindewald Angelbachtal

Derzeit wird das Brennholz noch aufgearbeitet und vermessen. Das zur Verfügung stehende Holz werden wir ab dem 15.12.2020 auf der Homepage www.angelbachtal.de  und im Mitteilungsblatt ab dem 17.12.2020 veröffentlichen. Auch Schlagraum wird angeboten.
Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen kann ein Vergabetermin im Rathaus nicht stattfinden. Das aufgeführte Holz kann vor Ort besichtigt werden. Interessenten melden sich unter der Tel.-Nr. 07265/9120-23 im Rathaus und nennen die Los-Nr. Das Holz wird zum Festpreis vergeben. Mit der Aufarbeitung kann sofort nach telefonischer Zusage begonnen werden. Die Rechnungen werden erst zu einem späteren Zeitpunkt per Post zugesendet. Diese kommen nicht mehr von der Gemeinde, sondern werden direkt über das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Kreisforstamt, ausgestellt. Die Zahlung ist weiterhin an die Gemeindekasse Angelbachtal zu leisten.