Schriftgröße:

Informationen zum Photovoltaik-Forum Angelbachtal

1. Was sind die Ziele eines PV-Forums?
Eine ungezwungene Zusammenkunft von Interessierten zum Informations- und Meinungsaustausch. Gewünschte Themen können aufgegriffen werden.
2. Gibt es einen festen Teilnehmerkreis?
Nein, alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
3. Dauer des PV-Forums?
Das PV-Forum soll regelmäßig stattfinden. Es lebt von der Teilnahmebereitschaft der Interessierten.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind leider keine Zusammenkünfte möglich. Wir werden rechtzeitig über einen möglichen Termin informieren. Alle Teilnehmer, die ihr Interesse am PV-Forum bei der Auftaktveranstaltung oder danach bekundet haben, werden per e-mail zum PV-Forum eingeladen. Wenn auch Sie auf den e-mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, so senden Sie eine e-mail an klimaschutz@angelbachtal.de .

Es sind noch Anmeldungen zum kostenfreien Solarcheck möglich!

Die KLIBA kann im Rahmen des PV-Netzwerks Rhein-Neckar 20 kostenfreie Beratungen vor Ort anbieten. Die Gemeinde Angelbachtal finanziert nochmals weitere 21 Beratungen im Wert von insgesamt 5.000 €.
Auf der Homepage angelbachtal.de (Rubrik: Leben&Wohnen, Klimaschutz, Dateien zur Bürgerversammlung Photovoltaik) kann das Anmeldeformular (Anmeldung Beratung PV) für ein kostenfreies Beratungsgespräch zum ‚Solarcheck“ durch die KLIBA heruntergeladen werden. Das ausgefüllte Formular senden Sie bitte an klimaschutz@angelbachtal.de .