Schriftgröße:

Bauplätze in Angelbachtal

Bauen und Wohnen in Angelbachtal

Baugebiet „Wackeldorn III"

Angelbachtal liegt südlich von Heidelberg im Kraichgauer Hügelland. Rund 5000 Bürger schätzen den nur wenige Kilometer von Bruchsal, Sinsheim und Walldorf gelegenen Ort bereits als attraktive Wohngemeinde. Ein malerischer historischer Ortskern, gepaart mit vielfältigen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten machen Angelbachtal zur idealen Heimat für junge Familien. Dies gilt insbesondere für das neu ausgewiesene Baugebiet „Wackeldorn III" am Ortsausgang Eichtersheim in Richtung Östringen. Die kommenden Seiten geben einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten, einen schönen und bezahlbaren Bauplatz auszuwählen. Die Erschließungsarbeiten sind nahezu abgeschlossen. Die Bauplätze stehen voraussichtlich zum Sommer 2017 baureif zur Verfügung.

Für weitere Infos steht Ihnen gerne Herr Oestrich vom Bauamt zur Verfügung:
Daniel.Oestrich@angelbachtal.de, Tel 07265/9120-15

Wackeldorn - 3D Rundflug

Aktuelles bei den Bauplätzen

Gemeinderat legte Preise und Vergaberichtlinien für Bauplätze fest – 80 Anfragen für 17 Plätze

Angelbachtal. (ram) Das Interesse an den Bauplätzen am Eichtersheimer Ortsrand ist ungebrochen. Der Gemeinderat legte jetzt die Vergaberichtlinien und die Preise für den zweiten Bauabschnitt des Baugebiets...

Weiterlesen

Daniel Oestrich, Leiter des Bauverwaltungsamts, informierte beim Stand der Gemeinde Angelbachtal über die künftigen Bauplätze beim neuen Baugebiet Wackeldorn 3. Zahlreiche Interessenten bekamen Infos über die Lage und Größe der Bauplätze, die im Sommer am Ortsende von Angelbachtal Richtung Östringen...

Weiterlesen

 

 

Langsam wird es für Häuslebauer konkret

Neubaugebiet könnte zum Jahresende teilweise bebaut werden –

Angelbachtal. (ram) Mit Bauangelegenheiten hatte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu befassen. So stellte Diplomingenieur Mirco Büchler vom Sinsheimer Büro Willaredt die...

Weiterlesen